Imprint and Terms of Service

Imprint and Terms of Service

Imprint / Impressum

Bingo Merch GmbH
Naumburger Str. 4
12057 Berlin
Germany

Geschäftsführer: Keith Nealy
Amtsgericht Berlin HRB 121184 B
Steuernr.: 29/103/03719
USt-Id: DE265456935

 

General Terms and Conditions

--- German version below ---

 

 

 

  • 1 Applicability

 

(1) The following Terms and Conditions (T&C) apply to all sales transactions/purchases in our onlineshops <shop.bingomerch.com>, <frocksteady.com> and all their associated sub-shops between BINGO MERCH GmbH, represented by its managing director Keith Nealy, Naumburger Straße 4, 12057 Berlin, Germany (hereinfater also referred to as BINGO MERCH or We/us) and you as our customer and consumer (hereinafter also referred to as You or the purchaser), unless we expressly agreed on purchase conditions with you that differ and/or conflict with these T&C in individual cases. These T&C also apply if our customer uses different, opposing and/or supplemental General Terms and Conditions. Such different, opposing and/or supplemental conditions of our customer only apply if we expressly consent to the applicability of such Terms and Conditions.    

 

(2) Consumer means every natural person who enters into a legal transaction for purposes that predominantly are outside his trade, business or profession (Section 13 of the German Civil Code BGB).

 

(3) The respective version of these T&C are valid and applicable at the time a contract is concluded.

 

 

  • 2 Conclusion of contracts/Storage of the contract text

 

(1) Purchase contracts in our onlineshops are concluded by you and:

 

Bingo Merch GmbH

represented by its managing director Keith Nealy

Naumburger Straße 4

12057 Berlin

Germany

 

(2) The presentation of products in our onlineshops does not constitute a legally binding offer but only a non-binding request to consumers to order products in our onlineshops. You are submitting a legally binding offer to purchase products from our onlineshops by clicking on the <Buy> button for the product(s) listed in your shopping cart. When ordering products from our onlineshop we are sending a order confirmation to you via e-mail. This order confirmation does not constitute the acceptance of your binding order. A contract is not concluded until we are sending a shipping confirmation to you via e-mail or until we are shipping the product(s) to you after

 

  1. a) you have chosen the product(s) you want to order,

 

  1. b) you have submitted all the relevant information we need to process your order (name, shipping address, billing address, e-mail-address, requested payment method and payment information) by filling out the respective online forms,

 

  1. c) you have agreed to the applicability of theses T&C and

 

  1. d) you have clicked on the <Buy> button.

 

After we received your order we are sending an order confirmation to you to the e-mail address you have submitted to us. This corder confirmation mail contains order details, such as a list of product(s) you have ordered, payment information and information on consumers‘ right of withdrawal.

 

(3) In the event that products you have ordered are temporarily or permanently not available we will inform you accordingly via e-mail.

 

(4) Before submitting your legally binding order you may view all information you are submitting to us and correct wrong information in the respective online forms or get back to our onlineshop by clicking on the „Back“ button of your internet browser. You can also cancel or interrupt the ordering process before clicking on the <Buy> button by closing the browser window. Further ordering instructions are available during the shopping process.

 

(5) You can view and print these T&C from our websites at any time. Order details are only stored in our internal systems and will not be available online after your order has been submitted to us.

 

(6) The language of the contract is English.

 

 

  • 3 Prices, Shipping costs, Payment, Due date

 

(1) All prices contain value added tax, if applicable depending on the country the purchaser is ordering from. As explicitly specified shipping costs must be added and have to be borne by our customer. Shipping costs depend on weight, destination and chosen shipping company. Please find detailed information on shipping costs on our FAQ page. You also have to bear any other costs that accrue from shipping items, such as additional tolls or taxes for deliveries to countries outside of the European Union. Valid sales prices apply as on the day the contract has been concluded.

 

(2) We are offering the following payment methods: PayPal, Apple Pay or credit cards American Express, Master Card or VISA.

 

(3) If not otherwise agreed, you are obligated to pay the purchased item(s) without deduction immmediately after the contract has been concluded. If neccessary for the chosen payment method we will send payment information to you via e-mail along with our order confirmation. As soon as we have received full payment we will ship the item(s) you have ordered.

 

(4) In the event of further costs for transactions e.g. service fees for wiring money from outside of Germany these costs have to be borne by you.

 

(5) In thew event of default we are entitled to charge default interest in the amount of 5 %-points above the basic rate of interest as published by the European Central Bank. If we can prove default damages exceeding the default interest rate (for example in cases of banking fees for charge backs) we can charge full compensation instead of the default interest rate. Your right to prove that damages have not arosen or have not arosen in the extent we are demanding compensation of you remains reserved.

 

 

  • 4 Shipping

 

(1) Unless expressly indicated otherwise in the respective product details all items will be shipped immediately after reception of the full sales price. Delivery time for deliveries within the European Union will be five working days. This delivery period will commence the day after we have received full payment. If the end of the delivery period is a saturday, sunday or bank holiday at the destination of delivery, delivery period will end the working day after. Please find detailed information on shipping costs and delivery periods on our FAQ page.  

 

(2) The risk of accidental destruction or accidental worsening of the purchased item will not be transferred to the customer until the item has been delivered to him or until the customer has defaulted on accepting delivery.

 

(3) If not agreed otherwise, all items will be sent from Bingo Merch warehouse to the shipping address indicated by the purchaser. The purchaser will be charged for any additional costs that accrue, if the purchaser or any other person assigned by purchaser is not present at the indicated delivery address when the goods are delivered.

 

 

  • 5 Reservation of ownership

 

Until complete payment of the sales price the delivered goods shall remain the property of Bingo Merch.

 

 

  • 6 Right of withdrawal for consumers

 

Consumers have a right of withdrawal according to the following provisions:

Right of withdrawal

You have the right to withdraw from this contract within 14 days without giving any reason.

 

The withdrawal period will expire after 14 days from the day on which you acquire, or a third party other than the carrier and indicated by you acquires, physical possession of the goods.

 

To exercise the right of withdrawal, you must inform us

 

Bingo Merch GmbH

Naumburger Straße 4

12057 Berlin

Germany

 

E-Mail: info@bingomerch.com

 

of your decision to withdraw from this contract by an unequivocal statement (e.g. a letter sent by post or e-mail). You may use the attached model withdrawal form, but it is not obligatory.

 

To meet the withdrawal deadline, it is sufficient for you to send your communication concerning your exercise of the right of withdrawal before the withdrawal period has expired.

 

Effects of withdrawal

 

If you withdraw from this contract, we shall reimburse to you all payments received from you, including the costs of delivery (with the exception of the supplementary costs resulting from your choice of a type of delivery other than the least expensive type of standard delivery offered by us), without undue delay and in any event not later than 14 days from the day on which we are informed about your decision to withdraw from this contract. We will carry out such reimbursement using the same means of payment as you used for the initial transaction, unless you have expressly agreed otherwise; in any event, you will not incur any fees as a result of such reimbursement. We may withhold reimbursement until we have received the goods back or you have supplied evidence of having sent back the goods, whichever is the earliest.

 

You shall send back the goods or hand them over to us, without undue delay and in any event not later than 14 days from the day on which you communicate your withdrawal from this contract to us. The deadline is met if you send back the goods before the period of 14 days has expired. You will have to bear the direct cost of returning the goods. You are only liable for any diminished value of the goods resulting from the handling other than what is necessary to establish the nature, characteristics and functioning of the goods.

 

End of the information on the right of withdrawal

 

 

  • 7 Model withdrawal form

(complete and return this form only if you wish to withdraw from the contract)

 

via post to:                              Bingo Merch GmbH

                                                Naumburger Straße 4

                                                12057 Berlin

                                                Germany

 

via e-mail to:                           info@bingomerch.com

 

I/We (*)                                   ________________________________

                                                (first name, last name)

 

                                                ________________________________

                                                (street, no.)

 

                                                ________________________________

                                                (postal code, city)

hereby give notice that I/We (*) withdraw from my/our (*) contract of sale of the following goods (*):

 

 

Name of article:                       ________________________________

 

 

Article-No. (*):                       ________________________________

 

 

Ordered on (*):                       ________________________________

 

 

received on (*):                       ________________________________

 

Signature of consumer(s) (only if this form is notified on paper), - Date

 

 

 

                                                ________________________________

 

(*) Delete as appropriate.

 

 

  • 8 Exemptions from right of withdrawal

 

Please note that the right of withdrawal does not exist i. a. for contracts for the supply of sealed audio or sealed video recordings or sealed computer software, if they were unsealed after delivery (Section 312 g (2) No. 6 BGB) as well as for contracts for the delivery of newspapers, periodicals or magazines with the exception of subscription contracts for the supply of such publications (Section 312 g (2) No. 7 BGB). Furthermore the right of withdrawal expires in the case of a contract for the supply of digital content that is not contained in a tangible medium, if we began with the performance of the contract after you have expressly consented to us beginning with the performance of the contract prior to expiry of the withdrawal period, and have acknowledged that by consent, you would lose the right to withdraw from the contract upon the performance of the contract having commendced (Section 356 (5) BGB).

 

 

  • 9 Warranty

 

(1) Unless expressly and individually agreed otherwise, the legal statutory provisions for defects of the sold items apply. If we fulfill our obligations to cure defects by delivering an item free of defects, you are obligated in return to send back the defected item within fourteen days after reception of the item free of defects. We are bearing the costs for sending back the defected item, you are bearing the risk of returning the defected item back to us. To avoid that returned defected items get lost, we kindly ask you to assign a shipping company that offers a tracking system for shipping services.

 

(2) Claims based on defects are subject to the statute of limitations and become time-barred two years after delivery of the defected item.      

 

 

  • 10 Liability

 

(1) We are liable for damages caused by own wilful or gross negligent acts independently of the legal basis of such claims. In the event of simple negligence we are only liable for breaches of essential contractual obligations limited to compensation payments for direct and foreseeable damages. In the event of simple negligence we are not liable for indirect and consequential damages or lost profits. Our essential contractual obligation is especially our obligation to deliver products free of defects.

 

(2) We point out that in spite of all diligence taken with regard to the management of the range of products, it can not be excluded in individual cases that audio or video recordings or printed matter contain contents that are not conform with legal standards or contra bonos mores or morally harmful to young people. Bingo Merch expressly assumes no guarantee that no content of the above mention kind is contained in the delivered audio or video recordings or printed articles. The assertion of any claims for damages in this respect is excluded.

 

(3) We point out that in spite of all diligence taken with regard to the management of the range of products, it can not be excluded in individual cases that audio or video recordings or printed articles might have been produced which infringe on intellectual property rights, ancillary copyrights, trademark-, competition-, designlaws or othe IP-laws. We expressly assume no guarantee that the delivered audio or video recordings or printed matter do not infringe on such rights of third parties. The assertion of any claims for damages in this respect is excluded.

 

(4) The exclusions and limitations of liability as set forth in the above mentioned provisions (1) - (3) of § 10 also apply to our employees, representatives or any other agents or subcontractors.

 

(5) The exclusions and limitations of liability as set forth in the above mentioned provisions (1) - (3) of § 10 do not apply to damages caused by wilful or gross negligent acts, in the event of harm caused by injury to life or health, in the event of breaches of boni mores or imfringements caused by wilful or gross negligent acts or to claims based on §§ 1 and 4 of the German Product Liability Act (Produkthaftungsgesetz - ProdHaftG). The exclusion of liability as set fort in the above mentioned provisions (1) - (3) of § 10 does also not apply in the event of simple negligent breaches of essential contractual obligations in which case our liability is limited to compensation for direct and foreseeable damages.

 

 

  • 11 Privacy Policy

 

We collect, store, record and otherwise process personal data of you in order to handle and fulfill purchasing contracts that have been concluded in our onlineshop, including the purpose of realising delivery or sales prices and/or resolving any further claims that may result out of or in connection with purchasing orders. Further information can be found in our Privacy Policy.

 

 

  • 12 Online Dispute Resolution according to EC Directive 2013/11/EU on consumer ADR

 

The European Commission provides a plattform for online dispute resolution, which you can find here: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

 

  • 13 Final Provisions

 

German law applies to all purchasing contracts between Bingo Merch and its customers on the basis of these T&C excluding the United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG).

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für Online-Bestellungen bei der Bingo Merch GmbH

 

 

  • 1 Geltungsbereich

 

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen (AGB) gelten zwischen BINGO MERCH GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Keith Nealy, Naumburger Straße 4, 12057 Berlin, Germany (nachfolgend auch: BINGO MERCH oder Wir/uns) und Ihnen als Verbraucher für Bestellungen in unserem Online-Shop <shop.bingomerch.com> und den daran angeschlossenen Sub-Shop <https://parcelspopshop.com> soweit zwischen Ihnen und uns im Einzelfall keine abweichenden Bestimmungen vereinbart werden. Unsere AGB gelten auch dann, wenn Sie entgegenstehende oder von unseren AGB abweichende AGB verwenden sollten. Diese entgegenstehenden oder abweichenden Bedingungen gelten nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung.

 

(2) Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

 

(3) Es gelten die AGB in der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Fassung.

 

 

  • 2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

 

(1) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit der

 

Bingo Merch GmbH

vertreten durch den Geschäftsführer Keith Nealy

Naumburger Straße 4

12057 Berlin

Germany

 

zustande.

 

(2) Die Präsentation der Waren in unserem Onlineshop stellt noch kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, in unserem Onlineshop Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware durch Betätigen des <Kaufen> Buttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Wenn Sie bei uns eine Ware bestellen, schicken wir Ihnen per E-Mail zunächst eine Bestellbestätigung, mit der wir Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen. Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Erst mit der Zusendung einer Versandbestätigung per E-Mail oder der Lieferung der bestellten Ware(n) nehmen wir dieses Angebot an.

 

(3) Bei der Online-Bestellung kommt ein Vertrag dadurch zu Stande, dass

 

  1. a) Sie die gewünschten Ware(n) auswählen,

 

  1. b) Sie uns anschließend alle für den Vertragsschluss notwendigen Informationen zu Ihrer Person (Name, Anschrift, E-Mail, etc.), Ihrer Rechnungs- und Lieferadresse und der von Ihnen gewünschten Zahlweise auf elektronischem Datenwege übermitteln,

 

  1. c) Sie der Geltung dieser AGB zustimmen,

 

  1. d) Sie den <Kaufen> Button betätigen und

 

  1. e) wir Ihre Bestellung durch den Versand einer Vertragsbestätigung oder durch die Lieferung annehmen.

 

Unmittelbar nach Erhalt Ihrer Bestellung, senden wir Ihnen an die angegebene E-Mail-Adresse eine Bestellbestätigung, die eine Zusammenfassung der von Ihnen bestellten Waren, ggf. Zahlungshinweise sowie eine Widerrufsbelehrung enthält.

 

(4) Sollten wir bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellen, dass einzelne von Ihnen bestellte Waren dauerhaft oder vorübergehend nicht verfügbar sind, setzen wir Sie hiervon per E-Mail in Kenntnis.

 

(5) Sie können vor dem verbindlichen Absenden Ihrer Bestellung durch Betätigen der „Zurück“ - Taste in Ihrem Internet-Browser wieder zu der Internetseite gelangen, auf der Ihre Angaben erfasst worden sind, um z. B. Eingabefehler zu berichtigen oder den Bestellvorgang abzubrechen.

 

(6) Die AGB können Sie auf unserer Website jederzeit einsehen und ausdrucken. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

(7) Vertragssprache ist Englisch.

 

 

  • 3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

 

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen explizit ausgewiesene Versandkosten, die von Ihnen zu tragen sind. Diese werden abhängig von Gewicht, Versandziel und Versandunternehmen berechnet. Eine detaillierte Übersicht der Versandkosten und Lieferzeiten finden Sie auf unserer FAQ-Seite. Sie tragen auch sonstige Kosten, die durch den Versand der Ware entstehen, insbesondere Zölle oder Steuern bei Bestellungen außerhalb der EU. Es gelten unsere aktuellen Preise zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsschlusses.

 

(2) Sie haben die Möglichkeit der Zahlung per PayPal, Apple Pay oder mit einer der folgenden Kreditkarten: American Express, Master Card oder VISA.

 

(3) Sie verpflichten sich dazu, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Unsere Zahlungsdaten teilen wir Ihnen in unserer Vertragsbestätigung mit, soweit dies bei der von Ihnen gewählten Zahlweise erforderlich ist. Sobald uns die vollständige Zahlung gutgeschrieben wurde, versenden wir die von Ihnen bestellte(n) Ware(n) an Sie.

 

(4) Ggf. anfallende zusätzliche Überweisungskosten (z. B. Service-Gebühren bei Auslandsüberweisungen) haben Sie zu tragen.

 

(5) Kommen Sie mit der Zahlung in Verzug, sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 %-punkten über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz pro Jahr zu fordern. Wenn wir einen höheren Schaden (z.B. aufgrund von Rücklastschriften) nachweisen, können wir den Ersatz dieses höheren Schadens anstelle der Verzugszinsen verlangen. Ihnen bleibt es jedoch unbenommen, nachzuweisen, dass ein Schaden nicht oder nur in geringerer Höhe entstanden ist.

 

 

  • 4 Lieferung

 

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angeben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier innerhalb von 5 Werktagen bei Bestellungen innerhalb der EU. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung am Tag nach Zahlungseingang zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am darauf folgenden Werktag. Eine detaillierte Übersicht der Versandkosten und Lieferzeiten finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

 

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache auf den Käufer über.

 

(3) Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung freibleibend ab unserem Lager an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Zusätzlich entstehende Lieferkosten für Mehraufwendungen, die deshalb entstehen, weil Sie oder eine von Ihnen bevollmächtigte und zur Entgegennahme bereite Person im Zeitpunkt der Zustellung nicht an der angegebenen Lieferadresse angetroffen werden, haben Sie zu tragen.

 

 

  • 5 Eigentumsvorbehalt

 

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

 

 

  • 6 Widerrufsrecht für Verbraucher

 

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu:

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden,

 

an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden,

 

an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird.

 

Wenn mehrere der vorstehenden Alternativen vorliegen, beginnt die Widerrufsfrist erst zu laufen, wenn Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware bzw. die letzte Teilsendung bzw. das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Bingo Merch GmbH

Naumburger Straße 4

12057 Berlin

Germany

 

E-Mail: info@bingomerch.com

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Bingo Merch GmbH, Naumburger Straße 4, 12057 Berlin, Germany zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

  • 7 Muster-Widerrufsformular

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

 

per Post:                                 Bingo Merch GmbH

                                                Naumburger Straße 4

                                                12057 Berlin

                                                Deutschland/Germany

 

per E-Mail:                             info@bingomerch.com

                       

 

Hiermit widerrufe ich              ________________________________

                                                (Name, Vorname)

 

                                                ________________________________

                                                (Straße, Hausnummer)

 

                                                ________________________________

                                                (PLZ, Wohnort)

 

den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

 

 

Artikelname:                           ________________________________

 

Artikelnummer (*):                 ________________________________

 

Bestellt am:                             ________________________________

 

Erhalten am (*):                      ________________________________

 

 

Datum:                                                ________________________________

 

 

                                                ________________________________

                                                (Unterschrift, nur bei Mitteilung auf Papier)

 

(*) falls bekannt/ zutreffend

 

 

 

  • 8 Ausschluss und Erlöschen des Widerrufsrechts

 

Bitte beachten Sie, dass das Widerrufsrecht u. a. nicht besteht bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (§ 312 g Abs. 2 Nr. 6 BGB) sowie bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen (§ 312 g Abs. 2 Nr. 7 BGB). Ferner erlischt das Widerrufsrecht bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten (Downloads), wenn wir mit der Ausführung des Vertrages begonnen haben, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen und Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie mit Ihrer Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages Ihr Widerrufsrecht verlieren (§ 356 Abs. 5 BGB).

 

 

  • 9 Gewährleistung

 

(1) Für Mängel an der Kaufsache gelten die gesetzlichen Vorschriften, soweit individuell nichts Abweichendes vereinbart ist. Kommen wir bei berechtigten Mängeln unseren Nacherfüllungspflichten im Wege der Ersatzlieferung nach, sind Sie dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte, mangelhafte Ware auf unsere Kosten aber auf Ihre Gefahr innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt der Ersatzlieferung an uns zurück zu senden. Um einen Verlust der zurückzusendenden Sache zu vermeiden, dürfen wir Sie in einem solchen Fall darum bitten, mit der Rücksendung ein Versandunternehmen zu beauftragen, das über ein sog. Tracking-System verfügt, anhand dessen der Verbleib der Sendung verfolgt werden kann.

 

(2) Ansprüche, welche wegen Mängeln geltend gemacht werden, verjähren in zwei Jahren, gerechnet ab dem Zeitpunkt, in dem Sie die Lieferung erhalten haben.

 

 

  • 10 Haftung

 

(1) Wir haften nur für eigenes Verschulden und nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit egal aus welchem Rechtsgrund. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten auf Aufwendungs- und Schadensersatz und begrenzt auf die unmittelbaren, voraussehbaren Schäden. Für mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden und entgangenen Gewinn haften wir in diesem Falle nicht. Vertragswesentliche Pflicht ist für uns insbesondere die Pflicht zur Übergabe einer mangelfreien Kaufsache.

 

(2) Wir weisen darauf hin, dass es trotz aller aufgewendeten Sorgfalt bei der Führung unseres Sortiments im Einzelfall nicht ausschließen ist, dass sich in von uns gelieferten Audio- oder Videoaufzeichnungen bzw. in Drucksachen Inhalte befinden, die in einzelnen Rechtsordnungen gegen geltendes Recht oder gegen die guten Sitten verstoßen können. Wir können ausdrücklich keine Garantie dafür übernehmen, dass sich Inhalte der vorgenannten Art nicht in den von uns gelieferten Artikeln befinden und haften insoweit ausdrücklich nicht für darauf beruhende Schadensersatzansprüche.

 

(3) Wir weisen des Weiteren darauf hin, dass es trotz aller aufgewendeten Sorgfalt bei der Führung unseres Sortiments im Einzelfall nicht auszuschließen ist, dass die von uns gelieferten Audio- oder Videoaufzeichnungen bzw. Drucksachen unter Verletzung von Urheber-, Leistungsschutz-, Marken-, Wettbewerbs-, Designschutz- oder sonstigen immateriellen Schutzrechten hergestellt sein können. Wir können ausdrücklich keine Garantie dafür übernehmen, dass sich rechtsverletzende Inhalte der vorgenannten Art nicht in den von uns gelieferten Artikeln befinden und haften insoweit ausdrücklich nicht für darauf beruhende Schadensersatzansprüche.

 

(4) Die in den Absätzen (1) - (3) geregelten Haftungsausschlüsse bzw. Haftungsbeschränkungen gelten auch für unsere Arbeitnehmer, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

 

(5) Die in den Absätzen (1) - (3) geregelten Haftungsausschlüsse bzw. Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit Schäden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden sind oder ein Personenschaden vorliegt oder Rechtsverletzungen bzw. Verstöße gegen die guten Sitten vorsätzlich oder grob fahrlässig begangen worden sind. Sie gelten weiterhin nicht bei Ansprüchen aus §§ 1 und 4 des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG). Vorstehende Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen gelten schließlich dann nicht, soweit vertragswesentliche Pflichten leicht fahrlässig verletzt worden sind. In diesem Fall ist die Haftung aber auf Aufwendungs- und Schadensersatz für die unmittelbaren, voraussehbaren Schäden begrenzt.

 

 

  • 11 Datenschutz

 

Persönliche Daten, die wir von Ihnen erheben, speichern, erfassen und verarbeiten, dienen zur Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung einschließlich der Liquidierung von Liefer- bzw. Kaufpreisforderungen sowie der Verfolgung von gegebenenfalls daraus resultierenden weiteren Ansprüchen. Weitere Hinweise befinden sich in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

  • 12 Online-Streitbeilegung nach Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

 

 

  • 13 Schlussbestimmungen

 

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht findet keine Anwendung.